Energieeffizienz mit SENSOmaster ENERGY in der Industrie

Die Einführung eines Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001 ermöglicht vielen Betrieben des produzierenden Gewerbes die Nutzung von Einsparpotentialen und Steuerermäßigungen gemäß Erneuerbare-Energien-Gesetz. Gleichzeitig kann die Verbrauchstransparenz erhöht, das Energie-Controlling verbessert und die Energieoptimierung der Produktionsabläufe durchgeführt werden. Diese Situation ergab sich auch bei der Firma Elbtal Plastics GmbH & Co. KG, einem der weltweit führenden Hersteller von gewebeverstärkten Schwimmbadbahnen, Kunststofffolien, Dichtungsbahnen und Verbundsystemen.

Granulat zur Fertigung von gewebeverstärkten Kunststofffolien

AMC hat mit SENSOmaster ENERGY ein modulares System zur Energiedatenerfassung entwickelt und mehrfach erfolgreich eingesetzt. Die Daten von Verbrauchern, Verbrauchsgruppen und technologischer Gruppierungen werden im Sekundentakt erfasst, auf Grenzwerte überprüft, bilanziert und auf einer zentralen Datenbank im Netzwerk gespeichert sowie im Web visualisiert. Protokolle werden automatisch oder nutzerdefiniert erstellt und verschickt. Das System erfüllt alle Anforderungen für die energetische Bewertung und den Nachweis der Verbrauchsdaten.

Unser SENSOmaster ENERGY zeichnet sich durch folgende Systemeigenschaften aus:

  • Einbau von Wandlern zur ein- oder mehrphasigen Messung von Strom, Spannung, cos φ, Frequenz, Wirk-, Blind und Scheinleistung, Energie und Verbrauch sowie Betriebsstunden
  • Übertragung der Daten über Netzwerk oder industrielles Bussystem
  • Definition von Verbrauchern, Verbrauchsgruppen durch den Anwender
  • flexible Visualisierung aller erfassten Kanäle mit Druck- und Zoomfunktionen sowie Reportansichten
  • flexible Zuordnung und Auswertung von Kostenstellen
  • Datenspeicherung in zentraler SQL Server Datenbank, Alarmierung per Email oder SMS
  • Webbasierte Möglichkeiten für Zugriff auf die Daten
Mehr Energieeffizienz mit SENSOmaster ENERGY von AMC erreichen

AMC als Systemhaus plant, entwickelt, liefert und installiert diese Systeme nach Kundenwunsch. Eingesetzt wird dabei die Software SENSOmaster ENERGY, die komplette Funktionalitäten für die Aufgaben eines EnMS bietet. Dabei können systemspezifische Anpassungen, wie auch kundenspezifische Konfigurationen durch den Anwender selbst, durchgeführt werden. Automatisierte oder spezielle Berichte und Protokolle, wie auch Nachrichten per Email oder SMS, liefern dem Management regelmäßig die notwendigen Informationen. Die Investitionen in die technische Ausstattung amortisieren sich in der Regel in kurzer Zeit.

Sie wollen Ihren Energieverbrauch überwachen und optimieren, dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns! Sie erreichen uns per E-Mail oder per Telefon unter 0371/38388-0.

Zurück

AMC - Analytik & Messtechnik GmbH Chemnitz • Heinrich-Lorenz-Str. 55 • 09120 Chemnitz • Telefon: +49 (0) 371/38388-0 • Fax +49(0) 371/38 388-99 • info@amc-systeme.de