Setzen Sie auf zukunftssichere Windows (Embedded) Betriebssysteme

Jeder Automatisierer, Anlagenbetreiber, System- und Gerätehersteller sowie Mess- und Prüftechniker sollte sich jetzt Gedanken über ein Windows-Betriebssystem nach Windows XP machen.Für Kunden, die gerne die neuesten Intel-Chipsätze in Ihren Industrie Computern verwenden möchten, kann AMC immer die neuesten aber auch ältere Betriebssysteme mit zugehörigen Technologien und leistungsstarken IPC Plattformen liefern.

Als ein Microsoft Channel Partner und als Microsoft Embedded Partner kann AMC Ihnen komplette Standard Betriebssystemlösungen als auch Embedded Betriebssystemlösungen von Microsoft anbieten. Die langzeitverfügbaren Embedded Betriebssysteme sind dabei kompatibel mit gewerblichen Plattformen und Systemen. Wir befriedigen damit die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer Kunden und garantieren einen reibungslosen Migrationspfad während der kritischen Übergangsphasen.

AMC ist authorisierter Microsoft Fachhändler und Windows Embedded Partner
Microsoft Windows Embedded

Windows Embedded Standard 2009 (WES2009)

Microsoft hat die technische Unterstützung von Windows XP Pro für Embedded Systeme bereits am 8. April 2014 eingestellt. Auch wenn die Microsoft Embedded Partner wie AMC noch in der Lage sind, die Produktverfügbarkeit von XP Pro (bis 31. Dezember 2016) sicherzustellen, wird Microsoft keine Sicherheits-Updates mehr für das Betriebssystem herausgeben.

Der Windows Embedded Standard bietet eine garantierte Produktverfügbarkeit von fünfzehn Jahren und zehn Jahre Support sowie kostenlose Sicherheits-Updates. Für Systeme, die derzeit auf XP laufen, steht eine Migation auf WES2009 mit Sicherheits-Updates von Microsoft bis 2019 zur Verfügung. Die Lizenzen können bis 2024 erworben werden. Die Migration nach WES 2009 ist die beste Wahl für Kunden, die ihre Anwendungen nicht ändern möchten, aber gerne eine langfristige technische Unterstützung wünschen.

Die Migration von WES2009 erfolgt ohne Änderung der Anwendung. Der Embedded Standard von Windows (WES 2009) ist ein XP-basiertes Betriebssystem, das eine modulare Version von Windows XP zur Verfügung stellt, die individuell mit der für Kundenanwendungen notwendigen Software erweitert werden kann, sachfremde Programme entfernt und mögliche Sicherheitsrisiken beseitigt. Da WES2009 ein XP-basiertes Betriebssystem ist, können alle Kundenanwendungen, die auf XP Pro laufen, auch unter WES 2009 ausgeführt werden.

Kurz zusammengefasst: für Kunden, die weiterhin ihre derzeitige XP-basierte Anwendungslandschaft nutzen möchten, steht WES2009 als XP-Embedded mit SP3 zur Verfügung, ohne dass sie ihre Anwendungen ändern müssen. Möglich bleiben dabei Sicherheits-Updates bis 2019 und ein laufender Lizenzerwerb bis 2024.

Windows 7 Professional SP1 (für Embedded Systeme)

Windows 7 Professional SP1 (für Embedded Systeme)

Windows® 7 Professional und Ultimate for Embedded Systems sind die industriellen Version des klassischen Windows 7 Desktop Betriebssystems, verfügbar für dedizierte Systeme und für den industriellen Einsatz.

Es wird dort eingesetzt, wo die Anforderung an die Microsoft Windows 7 Anwendungs-Kompatibilität gestellt wird und wo die Grösse des Betriebssystems keine tragende Rolle spielt.

In Gegensatz zu Microsoft Windows XP Embedded ist Windows 7 mit Embedded "Beschränkungen" keine modulare Version des Windows Betriebssystems und wird mittels einem "OEM Preinstallation Kit (OPK)" ab CD installiert. Die Größe des Images kann nicht verändert werden.

Folgende Features sind nur in der Windows 7 Ultimate Version verfügbar: MUI Support, BitLocker, BitLocker to Go, VHD Boot, Direct Access, AppLocker, BrancheCache, VDI Remote Desktop

Windows 7 Features

Windows 7 Hauptmerkmale:

  • Das gleiche umfangreiche Betriebssystem wie Windows 7 OEM
  • Unabhängige Sprachlizenzen - Multi User Interface (MUI) Language OPK verfügbar in der Ultimate Version.
  • Aktivierung abschaltbar - Für Kunden mit einem Volumen über 1000 und mehr kann die Aktivierung über einen Vorgang von Microsoft abschaltet werden
  • Lange Verfügbarkeit - Garantierte Verfügbarkeit bis mindestens zum Jahr 2024
  • Schnelle Bootzeit und sehr stabil für industrielle Zwecke
Windows 10 IoT Enterprise

Windows 10 IoT Enterprise 2016 LTSB

Die neuen Technologien verändern positiv wie wir arbeiten, spielen und leben: Cloud Dienstleistungen bieten endlose Rechenkraft und Netzwerke die fast uneingeschränkten und sofortigen Zugang zu diesen Leistungen bieten. Geräte werden intelligenter, haben gute Vernetzung und werden zum Mittelpunkt dieser Transformation. Das Internet of Things (IoT) bietet riesige Möglichkeiten für Gerätehersteller um Ihr Geschäft neu auszurichten, sowie neue Gerätetypen und Formate, neue Umsatzmöglichkeiten durch Dienstleistungen zu erstellen und durch Innovation herauszustechen.

Mit diesen Möglichkeiten kommen auch Herausforderungen: Geräteentwickler müssen in Funktionalitäten und Dienstleistungsmodellen innovativ sein, um wettbewerbsfähig zu bleiben; neue Geräte Form-Faktoren, multiple Entwicklungsplattformen, unterschiedliches Werkzeug steigern die Komplexität und damit ein exponentiellen Wachstum der Zahl der Dinge die mit dem Internet verbunden sind. Dabei ist Sicherheit die größte Herausforderung.

Windows 10 IoT, Microsoft gibt Ihnen die Technologie um IoT zu realisieren. Microsoft ist nachweislich Vorreiter im Enterprise Bereich mit einem kompletten Angebot um Produktivität, Analysen, Infrastruktur und Cloud Technologie zu verwirklichen. Microsoft hat ein wertvolles Ecosystem und bringt bereits heute IoT Lösungen auf dem Markt.

Windows 10 IoT Familie

Windows 10 IoT Hauptmerkmale:

  • Plattform: Windows 10 IoT bietet eine konsistente Benutzererfahrung durch alle industriellen Geräte weil es maßstabsgetreu anpasst werden kann. Ob beim Bankautomaten, Handlesegerät oder Maker-Board
  • Plattform: Hilft IT-Prozesse zu vereinfachen und spart IT-Kosten durch einen einzelnen Management & Entwicklungsansatz für PCs sowie Telefone.
  • Plattform: Mit der „Universal Windows Platform“ spart Ihr Unternehmen bei der Investition in Applikationen, da sie auf allen Gerätetypen laufen können.
  • Sicherheit: Unternehmen können sich auf Window 10 IoTs Enterprise-grade Security verlassen um die Benutzer-Identität zu schützen durch einen Zwei-Faktoren Authentifikation; beschütz auch sensible Daten durch Datenverschlüsselung; und ist geschützt vor unerlaubten Zugriff auf gesicherten Fernzugriff
  • Vernetzung: Unternehmen werden mehr Geräte mit UWP Applikationen unter Windows 10 IoT einsetzen können, während die Entwickler Zugang zu weiteren industriellen Netzwerken und GPIO Support für die Herstellung von IoT Geräten haben.

Verfügbarkeiten für Embedded OS Lösungen von Microsoft Windows:

Produktname Ende der Lizenzverfügbarkeit
(Stand per Dezember 2016 )
Windows
Embedded Standard 2009 (WES2009)
8. Januar 2024

Windows 7 Professional SP1
(for Embedded Systems)

30. September 2024

Windows 7 Ultimate SP1
(for Embedded Systems)

30. September 2024

Windows Embedded Standard 7(WES7)

27. Juli 2025

Windows Embedded 8.1 Professional
(for Embedded Systems)

31. Februar 2028

Windows Embedded 8.1 Industry Pro Retail
* (next Ver. POSReady based on Win8)

30. April 2028

Windows 10 IoT Enterprise 2016 LTSB
(single licence key per COA (PKEA), High End)

Noch nicht bekannt

 

AMC möchte Sie gern beraten, wie Sie die Sicherheit Ihrer Industrie PC Systeme aufrechterhalten und damit die Nutzungsdauer ihrer eingebetteten Plattform verlängern und ihre Zuverlässigkeit gewährleisten können. Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns einfach an.

Zurück

AMC - Analytik & Messtechnik GmbH Chemnitz • Heinrich-Lorenz-Str. 55 • 09120 Chemnitz • Telefon: +49 (0) 371/38388-0 • Fax +49(0) 371/38 388-99 • info@amc-systeme.de