AMC-Fachartikel und Vorträge

Industrielle Computertechnik

Programmierbare Controller als Plattform für die Automatisierungstechnik (MM - Das IndustrieMagazin)
Steuerungen im Bereich der Fertigungs- und Prozessautomatisierung müssen in zunehmendem Maße Anforderungen gerecht werden, die mit konventionellen SPS nur eingeschränkt erfüllt werden können. Das trifft insbesondere dann zu wenn neben der Erfassung, Verknüpfung und Ausgabe von Logiksignalen auch analoge Werte schnell gemessen und verarbeitet werden müssen.
Download PDF

Wieweit verändert der PAC die Automatisierungswelt (openautomation)
Immer öfter ist der Begriff Programmable Automation Controller, kurz PAC, zu hören. Was genau verstehen Experten darunter und wodurch zeichnet sich ein PAC aus? Diese und weitere Frage diskutierten vier Branchenexperten.
Download PDF

Industrielle Kommunikationstechnik

Busse und Schnittstellen in der Mess- und Automatisierungstechnik (etz)
In der Mess- und Prüftechnik stehen wie in der Automatisierung eine Vielzahl an Schnittstellen und Busarchitekturen zur Verfügung. Diese haben je nach Anwendung spezifische Stärken und Schwächen. Auf Ethernet basierende Systeme halten zusätzlich verstärkt Einzug. Sind so viele unterschiedliche Bussysteme notwendig? Diese und weitere Fragen disktierten Experten im Rahmen einer Podiumsdiskussion anlässlich des Kongresses "Virtuelle Instrumente in der Praxis", die von etz-Chefredaktuer Dipl.-Ing. Ronald Heinze moderiert wurde.
Download PDF

Steuerung eines Reifenprüfstandes (Swiss Engineering)
Für einen zertifizierten Prüfstand zur Reifen- und Fahrwerksprüfung am Lehrstuhl Kraftfahrzeugtechnik des Instituts für Automobiltechnik (IAD) der Technischen Universität Dresden wurde ein modernes Steuerungs- und Auswertesystem entwickelt, das sowohl Untersuchungen bei der Bearbeitung von Forschungsaufgaben, als auch Prüfungen in Kooperationsprojekten mit der Industrie ermöglicht.
Download PDF

Mess- und Automatisierungstechnik

Treffsicher – Laser präzise ansteuern (automationJOURNAL)
PAC-basierte Mess- und Regeleinheit zur Steuerung von modernen Laseranlagen dient zum schnellen Entwurf einer DSP-basierenden Endversion: Gebracht hat es für den Anwender nach Schätzung der Entwickler knapp sechs Monate Zeitersparnis beim Entwurf der Ansteuerung durch die Entkopplung von Optik und Elektronikentwicklung. Sämtliche Erfahrungen mit dem Compact-Rio-Protoypen konnten zudem direkt in die endgültige Lösung einfließen.
Download PDF

Permanente Datenerfassung (Messen&Testen)
Eine einheitliche Plattform senkt den Integrationsaufwand bei der Datenerfassung und -auswertung in der Forschungsstation des Leibniz-Instituts für Troposphärenforschung.
Download PDF

Monitoring- und Prozessleitsysteme

LabVIEW als Prozessleitsystem in der Gebäudeautomation (SPS-Magazin)
In der Gebäudetechnik (Kühlung, Heizung, Lüftung) werden erhöhte Anforderungen an die Stabilität der Temperaturdaten sowie Daten für die Luftfeuchte gestellt, wenn von diesen Umgebungsbedingungen hochgenaue physikalisch-technische Prozesse wie z.B. im Bereich der Forschung abhängen.
Download PDF

Am laufenden Band (A&D)
Die erhöhten Qualitätsanforderungen an Anwender schweißtechnischer Geräte insbesondere im Bereich der Automobilzulieferindustrie erfordern eine Kontrolle der Schweißdaten bereits während des laufenden Fertigungsprozesses. Gleichzeitig spielen die Protokollierung und die Rückverfolgbarkeit dieser Daten gegenüber Endkunden eine immer bedeutendere Rolle. Auf Basis des Softwareentwicklungssystems LabVIEW hat die AMC – Analytik & Meßtechnik GmbH für den Schweißspezialisten Fronius eine Softwarelösung zur Überwachung, Visualisierung, Steuerung und Protokollierung von Schweißprozessen erstellt.
Download PDF

Steuerungs- und Überwachungssysteme

Webbasierte Prozessvisualisierung (A&D)
In komplexen Anlagen und Prozessen spielt die Visualisierung eine zentrale Rolle. Geht es zusätzlich um umweltgefährdende Stoffe, so werden mehrere Überwachungsebenen erforderlich. Bislang bedeutete diesm separate Lösungen sowohl für die Realisierung als auch für die Wartung der Überwachungsebenen zu entwickeln. Webbasierte Lösungen für einen flexiblen Zugriff auf zentrale Teilvisualisierungen sind dagegen zeit- und kostensparend.
Download PDF

PAC-basierte Fernüberwachung (automationJOURNAL)
Für die Überwachung bestimmter Schadstoffgrenzwerte in sibirischen Flüssen wird an einem dezentralen Überwachungssystem gearbeitet. Wichtig ist neben der Messfunktion die Kommunikation: Angebunden wird das System per GPRS zur schnellen Verwertung der Daten.
Downlaod PDF

 

Schweissdaten-Überwachung (Polyscope)
Die Qualitätsanforderungen an schweisstechnische Geräte werden immer höher. Speziell in der Automobilzulieferindustrie, im Schiffs-, Behälter- und Metallbau ist eine Kontrolle der Schweissdaten bereits während des laufenden Fertigungsprozesses immer wichtiger. Zugleich spielen die Protokollierung und Rückverfolgbarkeit dieser Daten gegenüber Endkunden eine immer bedeutendere Rolle.
Download PDF

Test- und Prüfsysteme

Alle Daten im Griff (Webasto World)
Vor einem Jahr wurde für die Entwicklung der Auxiliary Power Unit (APU) eine eigene Versuchsdatenbank aufgebaut. In der Datenbank sind neben einer großen Menge von Messwerten auch Stammdaten über den Versuch, Prüfstand und Prüfling enthalten. Mit einem speziellen webbasierten Auswertewerkzeug ist es möglich, über den Internetexplorer auf die Daten zuzugreifen - und das unternehmensweit und selbstverständlich passwortgeschützt. Verschiedene Filter helfen, die Messergebnisse zu selektieren. Mit einem Diagrammassistenten lassen sich die Messwerte schnell in eine übersichtliche grafische Form bringen. Das Projekt wurde von Jens Baade geleitet und in Zusammenarbeit mit der Firma AMC aus Chemnitz realisiert.
Download PDF

Datenintegration in der Prüfstandstechnik (AMC GmbH-Vortrag)
Die Integration von Daten innerhalb des Themenkomplexes „Prüfstandstechnik“ stellt aufgrund fehlender Standards und Methoden nach wie vor ein Problem dar. Wichtige Informationen stehen vielen Unternehmensbereichen nicht von einer zentralen Stelle aus zur Verfügung. Die Folge sind Ineffizienzen in der Datenverarbeitung und Fehlentscheidungen auf Grund eventuell nicht berücksichtigter Faktoren. Daher wurden eine Vielzahl Prüfstände bzw. Prüfsysteme analysiert und in Verbindung mit den allgemeinen Ansätzen von EAI (Enterprise Application Integration) ein Datenintegrationsschema („Integrationspyramide der Prüfstandstechnik“) zur effizien-ten Zusammenführung und Weiterverteilung der Informationen in der Prüfstandstechnik definiert. Außerdem konnte eine Entscheidungsmatrix zur optimalen Wahl der physischen Datenbasis für die zusammenzuführenden Daten ausgearbeitet wer-den. Die Richtigkeit dieser theoretischen Entwicklungen konnte bereits anhand einer Reihe praktischer Einsätze nachgewiesen werden.
Download PDF

 

AMC - Analytik & Messtechnik GmbH Chemnitz • Heinrich-Lorenz-Str. 55 • 09120 Chemnitz • Telefon: +49 (0) 371/38388-0 • Fax +49(0) 371/38 388-99 • info@amc-systeme.de