Synchrones Messsystem der e.Serie

Synchrones Messsystem der e.Serie

Das synchrone Messsystem der e.Serie bietet mit seiner dezentralen Gliederung von Test Controller und I/O-Modulen ein Höchstmaß an Flexibilität, um seine Mess- und Prüfaufgabe zu lösen. Der Hauptpunkt ist die synchrone Datenerfassung  aller Messkanäle bis max. 10kHz.

Der Datenaustausch zwischen dem Kontroller und dem Mess- und Prüfsystem bzw. der Automatisierungsebene erfolgt über Ethernet TCP/IP, EtherCAT oder Profibus. Die Erstellung der Messapplikation des Messsysteme erfolgt über die test.commander Konfigurationssoftware.

Für den Datenaustausch an den Master Rechner oder die Master Steuerung stehen unterschiedliche Treibersoftware-Bibliotheken für NI LABVIEW, MATLAB®, NI DIAdem und Kommunikations-Protokolle via Ethernet oder Profibus DP zur Verfügung.

Test Controller der e.Serie

Controller Synchrones Messsystem

Die Test Controller der e.Serie bilden die Schnittstelle zwischen den Modulen und dem nachfolgenden Automatisierungssystem. Über die Schnittstellen Ethernet TCP/IP, Profibus, EtherCAT, CANopen  sind sie einfach an übergeordneter Rechner- und Prüfsysteme anzubinden.

 Controller

Analog Module
 der e.bloxx Serie

Analog I/O Module

Analog I/O Module der e.bloxx Serie zur Messung von Spannung, Strom, Widerstand, Potentiometer, Messbrücken, IEPE-Sensoren sowie DMS und induktive Messbrücken (Voll, Halb, Viertel), LVDT, RVDT.

 Analog Module


Temperatur Module
 der e.bloxx Serie

Temperatur Module zum Anschluss von Thermoelementen

Temperatur Module der e.bloxx Serie zum Anschluss von Thermoelementen (Typen B, E, J, K, L N, R, S, T, U), Spannungen im Bereich ±80 mV und Pt100-, Pt1000- oder Widerstand-Sensoren in 3- oder 4-Leitertechnik.

 Temperatur Module


Digital Module der e.bloxx Serie

Digitale I/O Modlue

Digital Module der e.bloxx Serie mit Vor-/Rückwärtszähler, Quadraturzähler, Messung von Tastverhältnis und Frequenz, Ausgabe mit variabler Frequenz und/oder Tastverhältnis oder Zeiteingang sowie digitale Statuseingänge oder digitale Statusausgänge.

 Digital Module

Systemüberblick der e.Serie

Anwendung

Rundlauf-Überwachung mittels LVDT-Wegsensor.

Rundlauf-Überwachung mittels LVDT-Wegsensor
Aktuelles

Temperaturerfassung und -überprüfung von kundenspezifischen Temperatursensoren.

Temperaturerfassung und -überprüfung
AMC-Anzeige Dezentrale Intelligenz

AMC - Analytik & Messtechnik GmbH Chemnitz • Heinrich-Lorenz-Str. 55 • 09120 Chemnitz • Telefon: +49 (0) 371/38388-0 • Fax +49(0) 371/38 388-99 • info@amc-systeme.de