• Sie sind hier: 
  • AMC 
  • Info-Center 
  • News 
  • Archiv 2018 
  • Robuster Tablet PC AIM-68 mit umfangreichen Zubehöroptionen für den industriellen Einsatz

Robuster Tablet PC AIM-68 mit umfangreichen Zubehöroptionen für den industriellen Einsatz

Robuster Tablet PC AIM-68

AMC als erfahrener Anbieter im Bereich Industriecomputer erweitert sein umfangreiches Lieferprogramm an mobilen industrietauglichen Industrie-Tablets. Der AIM-68 wurde für die Unterstützung einer Vielzahl von intelligenten mobilen Anwendungen im In- und Outdoorbereich entwickelt und verfügt über verschiedene industrietaugliche Funktionen. Dank seines robusten Designs (IP65 und MIL-STD-810G) und der langlebigen Komponenten wird dieser Rugged Tablet PC auch höchsten Ansprüchen gerecht. Als Human Machine Interface (HMI) findet er seinen Einsatz vor allem im Auslesen, Verarbeiten und Übertragen von Daten. Überall und Jederzeit.

Der AIM-68 ist mit Wi-Fi-, Bluetooth- und NFC-Kommunikationstechnologien ausgestattet. Dadurch werden Hochgeschwindigkeitsdatenübertragungen und Echtzeitkommunikation, GPS-Verfolgung/ Routenoptimierung und Ereignis-Benachrichtigung bzw. Berichtserstattung ermöglicht. Für Märkte wie bspw. Fertigungsprozessüberwachung, Logistik, Transport, Qualitätssicherung, Field-Service, Prüftechnik, öffentliche Sicherheit, Versorgung, Inspektion und Bau verbessern diese integrierten Kommunikationstechnologien die Konnektivität drastisch und ermöglichen mehrere Datenströme.

Verschiedene Befestigungsmöglichkeiten

Allgemeine Beschreibung des AIM-68


Ausgestattet mit einem Intel® Atom™ x7-Z8750 Prozessor, programmierbaren Funktionstasten und Unterstützung von zwei Betriebssystemen zielt der AIM-68 auf unterschiedlichste Anwendungen in verschiedenen vertikalen Märkten ab. Der AIM-68 verfügt außerdem über eine 2-Megapixel-Frontkamera und eine 5-Megapixel-Rückkamera mit Autofokus, 4 GB Memory, 64 GB Speicher und ein 10“ WUXGA IPS Full HD LCD-Display mit kratzfestem Corning® Gorilla® Glass 3 und Multitouch-PCAP-Steuerung. Das Display mit hoher Helligkeit sorgt im Außenbereich für Lesbarkeit bei direkter Sonneneinstrahlung. Die Integration von Bluetooth-, Wi-Fi-, WWAN- und NFC-Kommunikationstechnologien unterstützt Datenübertragungen in Echtzeit und GPS-Tracking, die für den Außendienst unverzichtbar sind. Mit seinem weiten Betriebstemperaturbereich von -10° bis +50°C und der Schutzklasse IP65 gegen das Eindringen von Staub und Wasser hält der AIM-68 extremen Umgebungen im Fahrzeug als auch im Freien stand. Der integrierte Hot-Swap-fähige 26WH-Akku unterstützt 5 bis 6 Betriebsstunden und kann über eine Dockingstation aufgeladen werden.


Standard I/O des AIM-68


Der AIM-68 ist für verschiedene Anwendungen konzipiert und verfügt über mehrere I/O, einschließlich 1 x Micro-HDMI, 1 x USB 3.0, 1 x Combo-Audiobuchse , 1 x DC-Eingang, 1 x SIM-Kartenleser und 1 x Micro SD. Um den Anforderungen des Außendiensts und Flottenmanagement gerecht zu werden, ist der AIM-68 nicht nur mit 802.11 a/b/g/n/ac WLAN- und Bluetooth-Funktionen, sondern auch mit 4G/ LTE- und GPS-Technologie ausgestattet um Sie im Rahmen des Ressourcen- und Versandmanagement zu unterstützen. Der integrierte NFC-Leser, die Front- und Rückkameras sowie der optionale 1D/2D Barcodescanner und andere Zusatzmodule bieten mehrere Tools zur einfachen Datenerfassung zur Optimierung des Betriebs.

Der Außendienst kann beispielsweise das Kameramodul verwenden um Bilder für Echtzeitberichte zu erfassen oder Videoanrufe über LTE an das Servicecenter zu senden, um Support zu erhalten. Für Flottenmanagement-Anwendungen ermöglichen LTE- und GPS-Funktionen dem Fahrer und Spediteur, Fahrrouten aufzuzeichnen, zu überwachen und zu planen. Darüber hinaus können Daten zur Echtzeit-Fahrzeugdiagnose und Fahrerverhaltensüberwachung an die Leitstelle übertragen werden. Da die meisten Wartungsingenieure in langen Schichten in abgelegenen Gebieten arbeiten, haben sie oft nicht die Möglichkeit die Batterie aufzuladen. Die Hot-Swap-fähige Batterie ermöglicht es den Ingenieuren, die Batterie zu wechseln, ohne ihre Arbeit zu unterbrechen.

AIM-68 Standard I/O Anschlüsse

Modularisierte Peripheriegeräte für hohe Erweiterbarkeit und flexible Funktionalität


Ein Hauptvorteil von AIM-68 seine hohe Erweiterbarkeit für diverse Anwendungen. Zusätzlich zu den Standard-I/Os bietet der AIM-68 zwei Erweiterungs-Ports (über 1 x AIM-Erweiterung 14-poligen Pogo-Pin-Anschluss und 1 x AIM-Dock 16-poligen Pogo-Pin-Anschluss) für die Integration verschiedener Peripheriegeräte.

Zu diesen optionalen Erweiterungsmodulen und Zubehör gehören drei Arten von Dockingstationen (Tisch-, VESA- und fahrzeuginterne Dockingstation), um den Einsatz in verschiedenen Betriebsumgebungen zu ermöglichen. Diese Dockingstationen verfügen über zusätzliche I/O-Ports und können das Tablet aufladen, um die Systemnutzungsdauer zu verlängern.

Das Tablet AIM-68 kann außerdem mit anwendungsorientierten Peripheriegeräten wie einem 1D/2D Barcodescanner oder einem RJ45 + COM-Modul ausgestattet werden, um die Systemfunktionen entsprechend den spezifischen Einsatzanforderungen zu erweitern.

Vielseitiges Zubehör im Lieferumfang

Dual-OS-Unterstützung des AIM-68 für vielfältige Software-Anwendungen


Das AIM-68 Tablet bietet Dual-Betriebssystem-Unterstützung für Windows 10 IT Enterprise und Android 6.0. Dadurch können Kunden das am besten geeignetste Betriebssystem entsprechend den spezifischen Anwendungsanforderungen und Nutzungsverhalten auswählen und einzigartige individuelle Anwendungssoftware bereitstellen. Das wahlweise alternative Android 6.0 Betriebssystem dient als ein zuverlässiges Anwendungs-Framework und ist ein benutzerfreundliches Tool für Fernsteuerung und –diagnose, OTA-Programmierung und Modulerweiterungen.

Duales Betriebssystem mit dem AIM-68

Wesentliche Key Features des AIM-68:


  • Quad-Core-Prozessor Intel® Atom™ x7-Z8750 mit Unterstützung für Windows 10 IoT oder Android 6.0 Betriebssystem
  • 10“ WUXGA IPS Full-HD LCD-Display mit kratzfestem Corning® Gorilla® Glass 3 und Multitouch-PCAP-Steuerung (optional erhältlich mit 800-nit Panel mit hoher Helligkeit, das für Sonnenlicht-Lesbarkeit sorgt)
  • Integrierte Wi-Fi-, Bluetooth-, NFC-, GPS-, 3G/ 4G LTE-Kommunikationstechnologien
  • Schutzart IP65 zum Schutz vor Eindringen von Wasser und Staub
  • Hot-Swap-Akku, der 5 bis 6 Stunden Betrieb unterstützt
  • Optionale Erweiterungsmodule und Zubehör, einschließlich einer Tisch-, VESA-, und fahrzeuginterner Dockingstation, 1D/ 2D Barcodescanner, UHF-RFID-Leser, RJ45 + COM-Modul, Handschlaufe, Schultergurt und Stylus

Der robuste Tablet-PC AIM-68 ist ab sofort erhältlich. Rufen Sie uns unter 0371/38388-0 an und lassen Sie sich von unseren kompetenten Mitarbeitern beraten.

Datenblätter:

Link zur Produktübersicht:

Broschüre & Kataloge:

Zurück

AMC - Analytik & Messtechnik GmbH Chemnitz • Heinrich-Lorenz-Str. 55 • 09120 Chemnitz • Telefon: +49 (0) 371/38388-0 • Fax +49(0) 371/38 388-99 • info@amc-systeme.de

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK