Programmierbares Labornetzgerät Siglent SPD3303X

Mit dem Siglent SPD3303X bietet AMC ein programmierbares Labornetzgerät an, welches 3 isolierte Ausgänge und max. 220W Ausgangsleistung besitzt. Zwei einstellbare Kanäle (0 V - 32 V / 3.2A) und einen Festspannungskanal mit drei auswählbaren Festspannungen (2.5 V, 3.3 V, oder 5 V/DC mit max. 3.2 A (umschaltbar)) bietet das Gerät. Zudem ist das Gerät kurzschlussfest und verfügt über einen Überlastungsschutz.

Labornetzgerät Siglent SPD3303X

Das Netzgerät SPD3303X besitzt zudem ein 4,3“ Farb-TFT LC-Display, einen USB Anschluss sowie eine LAN Schnittstelle. Treiber für die Verwendung unter Windows XP und Windows 7/10  (32-/64-Bit) sind verfügbar, wie auch Treiber für die Anbindung des Gerätes in NI LabVIEW™.

Das Labornetzteil eignet sich somit für den Einsatz in der Entwicklung und in der Produktion.


Präzise und hochauflösende Ausgänge


Siglent 3303X Anzeige

 

Die hohen Auflösungen von 1 mV / 1 mA ermöglichen eine exzellente Einstellungs- und Messgenauigkeit. So sind sehr präzise Ausgangseinstellungen möglich, die auch die kleinsten Einstellungsänderungen abbilden.


Verschiedene Ausgangskonfigurationen


Durch die möglichen internen umschaltbaren Ausgangskonfigurationen ist das Gerät besonders flexibel einsetzbar.

SPD3303X Ausgänge

 

  • Serieller Modus: Durch die serielle Kombination der zwei Ausgangskanäle lassen sich höhere Spannungen erzeugen als mit einem Kanal alleine.
  • Parallel Modus: Zwei parallel zusammengeschaltete Kanäle ermöglichen höhere Ausgangsströme. Die Zusammenschaltung erfolgt intern, es ist keine zusätzliche Verkabelung nötig.

Timer Funktion


Siglent 3303X Timerfunktion

 

In 5 frei definierbaren Gruppen können die Ausgänge programmierte Spannungs- und Stromeinstellungen in bestimmten Zeitabständen annehmen. Das volle Leistungsspektrum lässt sich auch über eine mögliche PC Verbindung mittels Programm oder Fernbedienung einstellen.


Die wichtigsten Eigenschaften nochmals im Überblick


  • 3 unabhängige und isolierte Ausgänge, 2 x 0...32 V / 3,2 A, 1 x 2,5/3,3/5,0 V / 3,2 A
  • Gesamtleistung: maximal 220 W 
  • Anzeige: Spannung 4 Digits, Strom 3 Digits, Auflösung: min. 10 mV, 10 mA 
  • Unterstützt zeitgesteuerte Ausgangsfunktionen 
  • 4,3’’-Farb-TFT-LCD mit einer Auflösung von 480 x 272 Pixel 
  • 3 Betriebsmodi: unabhängig, seriell und parallel 
  • Netzspannung 100/120/220/230 für den Betrieb an unterschiedlichen Netzen
  • Intelligenter temperaturgesteuerter Lüfter für geringes Betriebsgeräusch 
  • Klares grafisches Interface mit Anzeigemöglichkeit für Kurvenformen
  • Interne Speichermöglichkeit für 5 Sätze an System-Parametern
  • Unterstützt Erweiterung des Datenspeichers
  • Im Lieferumfang: PC-Software Easypower, Unterstützung für SCPI, LabVIEW-Treiber
Ansichten SPD3303X

Das Gerät ist für Sie von Interesse und eignet sich für Ihre Anwendungen? Dann lassen Sie sich heute noch ein Angebot erstellen. Sie erreichen uns per E-Mail und auch per Telefon unter 0371/38388-0.

Zurück

AMC - Analytik & Messtechnik GmbH Chemnitz • Heinrich-Lorenz-Str. 55 • 09120 Chemnitz • Telefon: +49 (0) 371/38388-0 • Fax +49(0) 371/38 388-99 • info@amc-systeme.de

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK