Neue robuste Digital I/O Module der USB-5800 Serie mit USB 3.0 Anschluss

AMC freut sich, Ihnen die neue USB-5800 Serie von Advantech vorstellen zu dürfen. Die aktuellen verfügbaren Module der neuen Serie verfügen über isolierte, digitale Ein- und Ausgänge mit USB 3.0 Anschluss. Ein weiteres neues Feature ist der eingebaute USB Hub, der eine Daisy-Chain Funktionalität bietet.

USB-5800 Serie mit USB 3.0

Derzeit sind folgende Module verfügbar:

  • USB-5830 mit isolierten 16 digitalen Eingängen und 16 digitalen Ausgängen
  • USB-5850 mit isolierten 16 digitalen Eingängen und 8 PhotoMOS Relais (Form A)
  • USB-5855 mit isolierten 32 digitalen Eingängen und 16 PhotoMOS Relais (Form A)
  • USB-5856 mit isolierten 32 digitalen Eingängen und 32 digitalen Ausgängen
  • USB-5860 mit isolierten 8 digitalen Eingängen und 8 Relais (Form A)
  • USB-5862 mit isolierten 16 digitalen Eingängen und 16 Relais (Form A)

Die Eingänge haben dabei einen Überspannungsschutz bis 2500VDC. Die nach vorne gerichteten LED-Anzeigen, der ID-Schalter und die Klemmblöcke bieten bequemen Zugang für einfache Installation und Wartung. Um plötzliche Ausfälle oder Unterbrechungen zu vermeiden, verfügen die Module der USB-5800 Serie außerdem über eine Auto Recovery®-Technologie, um Fehlerfreiheit zu gewährleisten. Darüber hinaus sorgt der integrierte Überspannungsschutz für einen stabilen Betrieb auch in Umgebungen mit hohen Spannungsspitzen, wodurch die Module ideal für eine Vielzahl von industriellen Anwendungen geeignet sind.


USB 3.0 Anschluss für schnellere Übertragungen


Advantechs USB-5800 Serie sind branchenweit die ersten USB-Messmodule mit USB 3.0-Technologie. Im Vergleich zur USB-4700 Serie mit USB 2.0 bieten die neuen USB-5800-Module 8-mal schnellere Reaktionszeiten bei Datenübertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 5 Gbit/s.

Übersicht der aktuell verfügbaren Module

„Verkettung“ der Module durch Daisy-Chain


Die aus der ADAM-6200 Serie bekannte Daisy-Chain Funktionalität wurde auch in der USB-5800 Serie übernommen. Somit ist es möglich, bei nur einem vorhandenen USB Anschluss am PC/Notebook, trotzdem bis zu 5 Module durch „Verkettung“ anzuschließen. Dies reduziert auch die Kosten, da kein weiterer USB-Hub erforderlich ist.


Robustes Design mit Auto Recovery® Technologie für industrielle Anwendungen


Um plötzliche Ausfälle oder Unterbrechungen zu vermeiden, sind die Module der USB-5800-Serie mit Advantechs exklusiver Auto Recovery®-Technologie ausgestattet, um unerwartete Fehler zu beheben und die Gesamtausfallrate zu minimieren. Darüber hinaus verfügt das robuste Design über eine elektrostatische Entladung und einen Überspannungsschutz der Stufe 3, um einen stabilen Betrieb in Umgebungen mit hohen Schwankungen zu gewährleisten, was sie ideal für eine Vielzahl von industriellen Anwendungen macht.

Die ersten industriellen USB 3.0 Digital I/O Module der USB-5800 Serie

Darüber hinaus unterstützen die USB-5800-Module zahlreiche Entwicklungstools, darunter C #, C ++, LabVIEW, VB.Net, MFC, BCB, VB6, Java, Delphi und Qt, und sind damit kompatibel für Windows XP / 7/8/10 und Linux-Betriebssysteme.

Die Module der USB-5800 Serie eignen sich bestens für Ihr neues Projekt oder für den Umbau einer bestehenden Anwendung? Dann lassen Sie sich von AMC beraten und Ihr individuelles Angebot erstellen. Wir stehen Ihnen per E-Mail und auch per Telefon unter 0371/38388-0 gern zur Verfügung.

Zurück

AMC - Analytik & Messtechnik GmbH Chemnitz • Heinrich-Lorenz-Str. 55 • 09120 Chemnitz • Telefon: +49 (0) 371/38388-0 • Fax +49(0) 371/38 388-99 • info@amc-systeme.de

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK