• Sie sind hier: 
  • AMC 
  • LabVIEW Datalogging and Supervisory Control (DSC)

LabVIEW Datalogging and Supervisory Control (DSC)

LabVIEW Datalogging and Supervisory Control (DSC)

Artikelnummer: 00018657

Zusatz Softwaremodul für NI LabVIEW

  • Datalogging & Supervisory Control - Modul als Zusatzsoftwarefür die Prozessüberwachung und -steuerung mit interner Datenverwaltung für Vielkanalapplikationen
  • OPC-UA-Server/Client, Classic-OPC-Client und Modbus für den Datenaustausch mit Hardware von Drittanbietern
  • Integrierte vernetzte Datenbanken für verteiltes Datenloggen

Datenblatt für LabVIEW-DSC (PDF)

Beim NI LabVIEW Datalogging and Supervisory Control (DSC). Ist ein Zusatzpaket, das sich ideal für erstellen von HMI/SCADA-Anwendungen mit hoher Kanalanzahl eignet.

Technische Daten für LabVIEW-DSC

  • Datalogging & Supervisory Control - Modul als Zusatzsoftwarefür die Prozessüberwachung und -steuerung mit interner Datenverwaltung für Vielkanalapplikationen
  • OPC-UA-Server/Client, Classic-OPC-Client und Modbus für den Datenaustausch mit Hardware von Drittanbietern
  • Integrierte vernetzte Datenbanken für verteiltes Datenloggen
  • Grafisches Entwickeln von HMI- sowie verteilten Steuer-, Regel- und Überwachungsanwendungen
  • Konfigurationsbasiertes Aufzeichnen von Echtzeit- und historischen Daten
  • Alarm- und Ereignisverwaltung
  • Beliebige Anzahl von Tags zum Anbinden an NI-Hardware, SPSen und andere Drittanbieter-Hardware
  • Unterstützung von Windows, englische Version, Einzelplatz-Lizenz
  • Inkl. 1 Jahr SSP (Standard Service Programm) kostenfrei

Zubehör für LabVIEW-DSC


Empfohlene Zusatz-Optionen:
- LabVIEW DSC Module Run-Time Lizenz (für den Einsatz des LabVIEW DSC Moduls ist eine Runtime-Lizenz erforderlich)
- LabVIEW Database Connectivity Toolkit für Windows


AMC - Analytik & Messtechnik GmbH Chemnitz • Heinrich-Lorenz-Str. 55 • 09120 Chemnitz • Telefon: +49 (0) 371/38388-0 • Fax +49(0) 371/38 388-99 • info@amc-systeme.de