• Sie sind hier: 
  • AMC 
  • e.pac IP V3 Test Controller

e.pac IP V3 Test Controller

e.pac IP V3 Test Controller

Artikelnummer: 00023256

PAC-Controller via Ethernet

  • Mit e.pac IP und der grafischen Bedienoberfläche e.con erstellen Sie eine beliebige Funktionalität aus mehreren Messgrößen, I/Os, Berechnungen, Zeitgliedern, Reglern, Verknüpfungen usw. und laden diese in das Messsystem. Dort läuft es autark ab – einfach intelligent.
  • Umfangreiche Bausteinbiblothek (Ablaufbausteine, Datenarchive, Regler und weitere Übertragungsstrecken, Mathematik, Numerik, Boolsche Verknüpfungen, Funktionsgeneratoren, digitale Filter (Hoch-, Tief-, Band- und Sperrfilter))
  • Datenspeicher 16 MByte (DL-Version 128 MByte Flash)

Datenblatt für e-pac-IP-V3 (PDF)

Der Test Controller e.pac IP via Ethernet ist ein grafisch programmierbarer Controller für anwendungsorientierte Mess- und Automatisierungsabläufe.

Technische Daten für e-pac-IP-V3

  • Mit e.pac IP und der grafischen Bedienoberfläche e.con erstellen Sie eine beliebige Funktionalität aus mehreren Messgrößen, I/Os, Berechnungen, Zeitgliedern, Reglern, Verknüpfungen usw. und laden diese in das Messsystem. Dort läuft es autark ab – einfach intelligent.
  • Umfangreiche Bausteinbiblothek (Ablaufbausteine, Datenarchive, Regler und weitere Übertragungsstrecken, Mathematik, Numerik, Boolsche Verknüpfungen, Funktionsgeneratoren, digitale Filter (Hoch-, Tief-, Band- und Sperrfilter))
  • Datenspeicher 16 MByte (DL-Version 128 MByte Flash)
  • Speicherung der gemessenen und konditionierten Daten mit verschiedenen Raten und Triggerfunktionen in unabhängigen Archiven
  • Synchronität (Synchronisierung der Datenerfassung in den Modulen und der PAC Funktionalität mit 1 kHz)
  • Offene Dateistruktur (Vollstänige Integration in Automatisierungssysteme, Zugriff auf alle Parameter und variablen (FTP-Funktionalität))
  • Ethernet-Schnittstelle
  • Zeitgleicher Zugriff für synchrone bzw. asynchrone Erfassung

Zubehör für e-pac-IP-V3


Notwendige Konfigurationssoftware:
- test.commander
weiteres empfohlenes Zubehör (optional):
- Grafisches Programmiersystem test.con bzw. test.con Lite
- Patchkabel Ethernet cross
- Mit Hilfe der e.Serien Module am e.pac lassen sich
Dezentrale mehrkanalige -I/O-Mess-& Steuer-Systeme aufbauen.


AMC - Analytik & Messtechnik GmbH Chemnitz • Heinrich-Lorenz-Str. 55 • 09120 Chemnitz • Telefon: +49 (0) 371/38388-0 • Fax +49(0) 371/38 388-99 • info@amc-systeme.de

< -->