• Sie sind hier: 
  • AMC 
  • Info-Center 
  • Messtechnik & Industrie PC Service/Reparatur

Reparaturabwicklung bei AMC

Garantie- und Reparaturabwicklung RMA in 3 Schritten

Sehr geehrter Kunde,

trotz größter Sorgfalt bei der Auswahl der verwendeten Hardwarekomponenten und ausgiebigen Tests vor der Auslieferung, können auch wir Problemfälle nicht ganz ausschließen.

In einem solchen Falle möchten wir Sie bitten, unseren Reparatur- / Servicebegleitschein vollständig ausgefüllt und unterschrieben dem defekten Gerät oder der Komponente beizulegen. Ansonsten können wir Ihre Reklamation leider nicht bearbeiten.

Nach Eingang der Retourware, nehmen wir den Reparaturfall in unsere Datenbank auf und leiten die nötigen Maßnahmen ein. Sie werden von uns automatisch per Email über den aktuellen Status Ihrer Reparatur informiert, sofern Sie eine gültige Emailadresse angegeben haben.

Darüber hinaus können Sie jederzeit den Status Ihrer Reparatur unter Angabe der Ihnen übermittelten Auftragsbestätigungsnummer, telefonisch (0371/38388-0) oder per Email unter info@amc-systeme.de erfragen.

Reparaturbedingungen und wichtige Hinweise für eine zügige & reibungslose Service-Abwicklung:

  • Füllen Sie bitte unseren Reparatur- / Servicebegleitschein sorgfältig und vollständig aus.

  • Drucken Sie den Reparatur- /Servicebegleitschein aus und legen Sie ihn unterschrieben der Retourware bei. Retouren ohne vollständig ausgefüllten Reparatur- / Servicebegleitschein können nicht bearbeitet werden.

  • Erstellen Sie eine möglichst genaue Fehlerbeschreibung, damit wir Ihrn Auftrag schnellstmöglich bearbeiten können. Sollte der Platz nicht ausreichen, verwenden Sie bitte die Rückseite oder legen Sie ein zusätzliches Blatt bei.

  • Versenden Sie die Reparaturware in der Originalverpackung oder verwenden Sie eine geeignete Versandverpackung. Achten Sie insbesondere darauf, dass die Ware stoß- und ESD-sicher verpackt ist.

  • Ware, die aufgrund von unsachgemäßer oder mangelhafter Verpackung beschädigt bei uns eintrifft, wird von der Gewährleistung ausgeschlossen.

  • Die Gewährleistung der Produkte entfällt im Falle von:
         - unsachgemäßer Handhabung der Produkte
         - Veränderung/Manipulation der Produkte
         - mangelhafter Transportverpackung

  • Die Kosten für den Transport zur AMC GmbH trägt der Absender. Reparatur-Einsendungen, die unfrei an uns gesendet werden, werden grundsätzlich nicht angenommen.

  • Die Kosten für die Rücklieferung werden im Gewährleistungsfall von der AMC GmbH getragen.

  • Für die Erstellung eines Kostenvoranschlages berechnen wir eine Servicepauschale, wenn die Reparatur durch den Auftraggeber abgelehnt wird.

  • Für Systeme, die mit fehlender, unvollständiger oder falscher Fehlerbeschreibung eingesendet werden, behalten wir uns die Berechnung einer Servicepauschale vor.

  • Die AMC GmbH haftet nicht für Datenverlust oder beschädigte Daten auf den Systemen oder mitgelieferten Datenträgern. Bitte treffen Sie entsprechende Vorkehrungen (z.B. durch Backup) um den Verlust von Daten zu verhindern.

  • Senden Sie die Reklamationsware bitte an folgende Adresse:
    AMC GmbH, Heinrich-Lorenz-Str. 55, D-09120 Chemnitz

 

Vielen Dank!

Ihr AMC-Service-Team

 

AMC - Analytik & Messtechnik GmbH Chemnitz • Heinrich-Lorenz-Str. 55 • 09120 Chemnitz • Telefon: +49 (0) 371/38388-0 • Fax +49(0) 371/38 388-99 • info@amc-systeme.de

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK