Neue Multifunktionskarten für PCIe

AMC - Industrielle Computertechnik

Mit der PCIe-1810 bietet Ihnen AMC eine Multifunktions-Express-Karte, die eine digitale I/O-, analoge I/O- und eine Counterfunktion vereint. Die Karte zeichnet sich durch eine Abtastrate von 800 kS/s, 16 analoge Eingänge und eine 12-Bit-Auflösung aus.

Die Serie PCIe-18XX

Die Serie wird durch die PCIe-1816 und die PCIe-1816H komplettiert. Die PCIe-1816 bietet 16 Analogeingänge, eine Abtastrate bis zu 1 MS/s sowie eine 16-Bit-Auflösung. Bei der PCIe-1816H sind ebenfalls 16 analoge Eingänge und eine 16-Bit-Auflösung  gegeben, allerdings liegt hier eine Abtastrate mit bis zu 5 MS/s vor.

Nützliche Features der PCIe-1810 finden Sie hier auf einen Blick:

  • 16 Analogeingänge, bis zu 800 kS/s, 12-Bit-Auflösung
  • 2 Analogausgänge, bis zu 500 kS/s, 12-Bit-Auflösung
  • unterstützt digitale und analoge Trigger (nur AI)
  • 24 programmierbare digitale I/O-Kanäle
  • FIFO-Speicher (4 K)
  • unterstützt Microsoft Windows 8 (Desktop-Modus)/7/XP

Die PCIe-1816 und PCIe-1816H warten mit diesen Features auf:

  • 16 Analogeingänge, bis zu 1 MS/s, 16-Bit-Auflösung (PCIe-1816)
  • 16 Analogeingänge, bis zu 5 MS/s, 16-Bit-Auflösung (PCIe-1816H)
  • 2 Analogausgänge bis zu 3 MS/s, 16-Bit-Auflösung
  • unterstützen analoge und digitale Trigger (AI/O)
  • unterstützen Waveform-Generierung für AO
  • 24 programmierbare digitale I/O-Kanäle
  • FIFO-Speicher (4k)
  • unterstützen Microsoft Windows 8 (Desktop-Modus)/7/XP

Lassen Sie sich von AMC beraten und kontaktieren Sie uns einfach!

Zurück

AMC - Analytik & Messtechnik GmbH Chemnitz • Heinrich-Lorenz-Str. 55 • 09120 Chemnitz • Telefon: +49 (0) 371/38388-0 • Fax +49(0) 371/38 388-99 • info@amc-systeme.de