OPC Server für Anbindung der Advantech ADAM-Serie unter Windows 7/8

Sie möchten Ihre ADAM-Module von Advantech in ein bestehendes Netzwerk integrieren? Kein Problem, denn AMC bietet einen Advantech OPC-Server an, der genau diese Module integrieren kann.

OPC Server Schema zur Anwendung

OPC-Server (OLE for Process Control Server) werden dort eingesetzt, wo Sensoren, Regler und Steuerungen verschiedener Hersteller ein gemeinsames, flexibles Netzwerk bilden. Ohne OPC-Server benötigten zwei Geräte zum Datenaustausch genaue Kenntnis über die Kommunikationsmöglichkeiten des Gegenübers. Der OPC-Server bietet somit I/O-Ressourcen für die Kommunikation mit verschiedensten MMS-/SCADA-Softwarepaketen, die sich auf einem Host befinden.

Je nach ADAM-Serie, stehen unterschiedliche OPC-Server für ASCII Protokoll, Modbus/TCP Protokoll und Modbus/RTU Protokoll zur Verfügung.

Folgende Features zeichnen den Advantech OPC-Server aus:

Advantech OPC Server
  • Unterstützt Windows 7 / 8 als 32Bit und 64Bit Version sowie Windows 98 / NT/ 2000 / XP
  • Kompatibel mit den neuesten OPC-Standards für Alarme und Ereignisse 1.0 und 1.2
  • Kompatibel mit den neuesten OPC-Standards für Datenzugriff 1.0, 2.04 und 3.0
  • Unterstützt Advantech ASCII, MODBUS/RTU- und MODBUS/TCP-Protokoll
  • Integrierte OPC-Tag Simulation
  • Assistent zum Erstellen von OPC-Server-Tags
  • Kompatibel mit OPC-Client Anwendungssoftware
  • Unterstützt spezifische OPC-Schnittstellen
  • Online konfigurieren: neue Signale und Variablen während des Programmlaufs hinzufügen

Somit ist der OPC-Server ideal geeignet, Geräte ohne großen Anpassungsaufwand in beliebig große Steuer- und Überwachungssysteme zu integrieren.

Der OPC-Server ist für Ihre Anwendung geeignet? Dann kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich beraten!

Zurück

AMC - Analytik & Messtechnik GmbH Chemnitz • Heinrich-Lorenz-Str. 55 • 09120 Chemnitz • Telefon: +49 (0) 371/38388-0 • Fax +49(0) 371/38 388-99 • info@amc-systeme.de