Redundantes Steuerungssystem für Fabrikautomation und Anlagenbau

AMC – Steuerungs- und Überwachungssysteme

AMC-Module für iDoor-Systeme, basierend auf Mini-PCIe-Bus

Mit dem kompakten PAC (Programmable Automation Controller) APAX-5620KW Controller aus der APAX-5000-Serie von Advantech erweitert AMC sein Produktspektrum für Automatisierungslösungen im Bereich der Mess- und Steuerungsanwendungen.

AMC-eNews 2014 – APAX-Steuerungscontroller

Der APAX Steuerungscontroller basiert auf der weltweit führenden Industrie-PC Core-Technologie und der automatisierten I/O-Expertise, welche seit mehr als 20 Jahren erfolgreich am Markt eingesetzt wird.
Der PAC-Controller integriert Standardschnittstellen wie VGA, Ethernet, serielle Kommunikation und Echtzeit-Bus zu den I/O-Modulen der APAX-5000-Serie.
Zudem bietet er eine einfache Möglichkeit die HMI- und Steuerungsanwendung mit Hilfe der Programmiersprache „KW MultiProg“ zu erstellen.

Die PAC Systemarchitektur bietet den Anwendern mit dem lokalen Bus-Design und der verteilten I/O-Module den Anwendern eine hohe Vielseitigkeit, Flexibilität und Skalierbarkeit von einfachen bis komplexen Steuerungsanwendungen.

Die wichtigste Eigenschaft des APAX Controllers ist die Verwendung für den Aufbau eines Redundanten Steuerungssystems. Hierbei kommen zwei Controller mit dem gleichen Anwendungsprogramm zum Einsatz, um bei Ausfall eines Systems nahtlos in den redundanten Controller zu springen und die Anlage ohne Ausfallzeit weiter zu betreiben.

 

Strukturbild: Aufbaumöglichkeit eines redundanten Steuerungssystems

Strukturübersicht: Aufbaumöglichkeit eines redundanten Steuerungssystems
AMC-eNews 2014 – Eigenschaften des APAX-5620KW Controller

Eigenschaften des APAX-5620KW Controller:

  • Integrierter Intel XScale® PXA270 520 MHz Processor 
  • 64MB SDRAM on board, 32 MB Flash 
  • I/O-Konnektor zur Anbindung weiterer APAX-5000 I/O Module 
  • 2x 10/100 Mbps RJ-45 LAN Schnittstelle und 2x isolierte RS-485 Schnittstelle 
  • 2x isolierte CAN Bus Schnittstellen mit unterstützten CANOpen stack 
  • 1x VGA und 1x USB
  • 1x CompactFlash Slot für Datenspeicherung 
  • Windows CE, C/C++, .NET 

Zurück

AMC - Analytik & Messtechnik GmbH Chemnitz • Heinrich-Lorenz-Str. 55 • 09120 Chemnitz • Telefon: +49 (0) 371/38388-0 • Fax +49(0) 371/38 388-99 • info@amc-systeme.de

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK