Temperaturen messen und aufzeichnen via USB

Sie möchten Temperaturen über einen USB-Anschluss messen und aufzeichnen? Kein Problem, denn AMC bietet mit dem RedLab TC- und TEMP-Modulen eine Serie von USB-Datenloggern an, welche es Ihnen ermöglicht, Temperaturen zu messen und optional auch aufzuzeichnen.

In der Standardversion der RedLab Serie können je nach Modell Thermoelemente vom Typ J, K, T, E, R, S, B, N sowie RTDs mit 2-, 3- oder 4-Draht wie auch Thermistoren und Halbleiter-Temperatur-Sensoren angeschlossen werden. Die RedLab TC- und TEMP-Serie verfügt über 8 Kanäle, welche gemischt mit unterschiedlichen Sensortypen betrieben werden, ohne zusätzlichen Aufwand für die Signalkonditionierung zu verursachen. Denn der Sensortyp wird per Software eingestellt.

Temperatur-Datenlogger USB-Redlab mit CompactFlash Karte

Die Modelle CF sind Datenlogger, welche zuästzlich mit einer 64MB CompactFlash Karte ausgestattet sind. Diese können PC-unabhängig durch eine Pufferbatterie als Stand-Alone Datenlogger verwendet werden. Die Stromversorgung im Stand-Alone Betrieb erfolgt dabei über ein externes Netzteil am USB-Anschluss.

Alle RedLab Module verfügen über einen präzisen 24 Bit A/D-Wandler, einen eingebauten Umgebungs-Temperatur-Sensor (CJC/Kaltstellen-Kompensation) sowie über 8 zusätzliche Digital-I/O-Leitungen. Der USB-2.0-Anschluss kann via Plug & Play verwendet werden.

Folgende Module sind erhältlich:

  • RedLab TC - 8 Eingänge für Thermoelemente
  • RedLab TC CF - 8 Eingänge für Thermoelemente und mit 64MB CF Karte
  • RedLab TC AI - 4 Eingänge für Thermoelemente + 4 Eingänge bis +/-10V
  • RedLab TEMP - 8 Eingänge für Thermoelemente, RTDs, Thermistoren, Halbleiter-Temperatur-Sensoren
  • RedLab TEMP CF - 8 Eingänge für Thermoelemente, RTDs, Thermistoren, Halbleiter-Temperatur-Sensoren und mit 64MB CF Karte
  • RedLab TEMP AI - 4 Eingänge für Thermoelemente, RTDs, Thermistoren, Halbleiter-Temperatur-Sensoren + 4 Eingänge bis +/-10V

Müssen Temperaturen an einer ungünstigen Stelle gemessen werden, an der kein PC oder Notebook eingesetzt werden kann, so bietet die RedLab TC- und TEMP-Serie auch eine Erfassung der Messwerte via Wireless an. Dazu wird noch die Gegenstelle RedLab WLS IFC benötigt, welche den IEEE 802.15.4 Standard (WPAN) verwendet. Dafür sind Wireless Module für Thermoelemente, RTDs, Thermistoren, Halbleiter-Temperatur-Sensoren erhältlich.

Zum Erfassen, Darstellen und Exportieren der Messwerte ist im Lieferumfang die Software „TracerDAQ“ enthalten, welche sich schnell, ohne eine erfordlicher Programmierung, als Datenaufzeichnungssoftware eignet. Weiterhin gibt es eine Universal Library für Hochsprachen-Unterstützung unter Windows sowie Treiber für LabVIEW.

Screenshot Software "Tracer DAQ"

Die USB RedLab Module eignen sich ideal für Ihre nächste Messaufgabe? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gern!

Link zur Produktübersicht:

Broschüren & Kataloge:

 

Zurück

AMC - Analytik & Messtechnik GmbH Chemnitz • Heinrich-Lorenz-Str. 55 • 09120 Chemnitz • Telefon: +49 (0) 371/38388-0 • Fax +49(0) 371/38 388-99 • info@amc-systeme.de

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK