Ethernet Temperatur I/O Module

Remote-I/O-Module via Ethernet Temperatur Module

Die Temperaturmodule via Ethernet bieten die Möglichkeit Thermoelemente und RTD-Sensoren direkt am Modul anzuschließen. Die Module nutzen die Kommunikationsschnittstelle Ethernet. Sie unterstützen neben dem Modbus/TCP-Protokoll auch das TCP/IP-, UDP-Protokoll. 

Zudem besitzen die Ethernet Module aus der ADAM 6000- und ADAM 6200 Serie eine Peer to Peer Funktion und eine GLC-Funktionalität für einfache Logikverschaltungen.

Die bekannteste und meist verbreitete Serie von Remote-I/O-Modulen mit dem Ethernet Interface sind ADAM-6000 Module.

Temperatur Module via Ethernet

Art.-Nr.: 00031392
ADAM-6015-DE - Ethernet Remote-I/O-Modul 
7-Kanal-RTD-Eingangs-Modul mit LAN-Port
ADAM-6015-DE - Ethernet Remote-I/O-Modul 7-Kanal-RTD-Eingangs-Modul mit LAN-Port
Art.-Nr.: 00018934
ADAM-6018-BE - Ethernet Remote-I/O-Modul 
8-Kanal-Thermoelement-Eingangs-Modul via Ethernet
ADAM-6018-BE - Ethernet Remote-I/O-Modul 8-Kanal-Thermoelement-Eingangs-Modul via Ethernet

AMC - Analytik & Messtechnik GmbH Chemnitz • Heinrich-Lorenz-Str. 55 • 09120 Chemnitz • Telefon: +49 (0) 371/38388-0 • Fax +49(0) 371/38 388-99 • info@amc-systeme.de