Intelligente Sensorik

Intelligente Sensorik

Neben Sensoren mit Standardschnittstellen werden insbesondere im Umweltbereich in SENSOmaster32 Sensoren mit einer dazu gehörigen Steuer- und Auswerteeinheit angebunden, die spezielle Funktionen wie Signalvorverarbeitung, Kalibrierung und Zwischen- speicherung ausführt. Die in der Regel mitgelieferte Hersteller-spezifische Konfigurations- und Kalibrier- software wird dabei weiter verwendet. Darüber hinaus werden auch alle gängigen Schnittstellen der analogen und digitalen Messdatenerfassung unterstützt und können modular kombiniert werden.

Zur Anbindung unterschiedlicher Sensoren stellt SENSOmaster32 ein breites Spektrum von Schnittstellen zur Verfügung:

  • analoge Standardschnittstellen: 0-5/10V, 0/4-20mA, Piezogeber (ICP), Brückenmessungen;
  • digitale Standardschnittstellen: 24V Strom speisend, Strom ziehend;
  • serielle Schnittstellen RS232, RS422 und RS485 mit Modbus RTU, ASCII-/Binärprotokolle;
  • Feldbusschnittstellen: Profibus, ProfiNet, CAN und EtherCat;
  • Netzwerkschnittstellen: Ethernet mit Protokollen Modbus TCP u.a.;
  • SDI12 u.a.

Hydrologische Messtechnik

Monitoringstationen für Oberflächenwasser werden entsprechend ihrer Aufgabenstellung mit Sensoren für Gewässergüte (Temperatur, Leitfähigkeit, Trübung, pH-Wert, Redoxpotential, gelöster Sauerstoff, Nitrat-, Chlorid-, Ammonium- und CO2-Gehalt u.a.), für biologische Indikatoren (Toxizität u.a.) und für hydrologische Parameter (Pegel, Strömungsgeschwindigkeit, Durchfluss u.a.) ausgestattet. Das SENSOmaster32-Konzept unterstützt aktuell dabei die Anbindung folgender Sonden und Geräte:

Gütemesstechnik
  • Hach-Lange SC1000
  • YSI 6600 V2
  • UIT MSM S2
  • Contros HydroC
  • PreSens OXI-10
  • TriOS TriBox2
  • s::can spectro::lyser
Hydrologische Sonden
  • Nivus OCM Pro
  • UIT WR / SENSOflow
  • Ott ecoLog
Bioanalysatoren
  • bbe AlgaeGuard
  • microLAN TOXcontrol
  • LimCo MFB

Radiologische Messtechnik

Messtechnik zur Bestimmung radioaktiver Strahlung kommt bei der Überwachung der Umwelt, zum Schutz des Menschen und technischer Systeme in vielfältiger Form zum Einsatz. Neben allgemeinen Anwendungen wie z.B. in der Medizin spielt dabei eine besondere Rolle die Messung der Konzentration von Radon und Radonfolgeprodukten (vor allen in Gebäuden) sowie die Überwachung der Radionuklidkonzentration im Oberflächenwasser sowie in der Luft. Das SENSOmaster32-Konzept unterstützt aktuell dabei die Anbindung folgender Sonden und Geräte:

Gammaspektrometer
  • SMC-2100
  • Canberra Osprey
  • FLIR dsciSpec
Tauchsonden
  • FLIR Stride DU400
Radonmesstechnik
  • Saphymo alphaGUARD

Energiemesstechnik

Die kontinuierliche Erfassung von Verbrauchswerten elektrischer Energie ist als spezielle Monitoringaufgabe für Enegie-Managementsysteme wichtig. Es werden aktuelle Werte zu Wirkleistung, Schein- und Blindleistung, cos(phi) sowie dem Energieverbrauch erfasst, aufgezeichnet und protokolliert. Das SENSOmaster32-Konzept unterstützt aktuell dabei die Anbindung der Geräteserien führender Hersteller dieser Technik.

Lassen Sie sich dazu von uns beraten!

AMC - Analytik & Messtechnik GmbH Chemnitz • Heinrich-Lorenz-Str. 55 • 09120 Chemnitz • Telefon: +49 (0) 371/38388-0 • Fax +49(0) 371/38 388-99 • info@amc-systeme.de