• Sie sind hier: 
  • AMC 
  • Info-Center 
  • News 
  • Archiv 2016 
  • Switche mit Power over Ethernet(PoE)-Funktionalität für den Einsatz in der Industrie

Switche mit Power over Ethernet(PoE)-Funktionalität für den Einsatz in der Industrie

Die Stromversorgung über Ethernet (PoE), englisch Power over Ethernet, bezeichnet ein Verfahren, mit dem netzwerkfähige Geräte über das achtadrige Ethernet-Kabel mit Strom versorgt werden können.

PoE Switche im Aufbau

Mit PoE können Sie z.B. WLAN Access Points oder IP-Kameras durch ein einziges Ethernetkabel mit Daten und Strom versorgen. Die Installation ohne extra Steckdose ist deutlich einfacher und kostengünstiger als nicht PoE-fähige digitale Technologien. Herzstück der Installation ist der Switch mit PoE-Ports (nach Standard 802.3af/at) oder Ethernet-Kontrollerkarten mit PoE, an den die PoE-fähigen Endgeräte angeschlossen werden. Jeder Anschluss bietet dabei eine vom jeweiligen Switch bereitgestellte maximale Leistung.

EKI-9316

Die Einspeisung der Leistung für die zu versorgenden Geräte kann aber auch durch sogenannte Midspan-Devices (Einheiten zwischen Switch und Endgerät) erfolgen. Als Midspan-Devices werden zumeist Hubs oder sogenannte PoE-Injektoren eingesetzt, die Strom auf die jeweiligen Drähte liefern. Aufgrund des zusätzlichen Platzbedarfs und der zusätzlich notwendigen Patchkabel in Verteilerschränken sind auch Patchpanels (Verteilerfelder, PoE-Patchpanel) verfügbar, die den Strom liefern.

Im aktuellen AMC Lieferprogramm bieten wir Ihnen managed und unmanaged Switche für die DIN-/Hutschienenmontage und Rackmontage mit bis zu 16 PoE-Ports, Ethernet-Kontroller-Karten mit PoE, Injektoren sowie Splitter für den Einsatz im industriellen Umfeld an. Viele PoE-Geräte sind für einen Arbeitstemperaturbereich von -40°C bis zu +75°C ausgelegt und besitzen einen Eingangsspannungsbereich von 24 bis 48VDC.

Nachfolgend eine aktuelle Auswahl verfügbarer PoE-Geräte im Lieferprogramm von AMC (Stand per April 2016):

Produktbezeichnung

Kurzbeschreibung

EKI-2525P

5-Port-PoE-Industrie-Switch

EKI-2525PA

5-Port-PoE-Industrie-Switch mit 24/48-VDC-Stromeingang

EKI-2526PI

6-Port-PoE-Industrie-Switch mit großem Betriebstemperaturbereich

EKI-2528PAI

8-Port-PoE-Industrie-Switch mit 24/48-VDC-Stromeingang und großem Betriebstemperaturbereich

EKI-2701HPI

IEEE 802.3af/at Gigabit-PoE+-Injektor mit großem Betriebstemperaturbereich

EKI-2701PSI

Industrie-PoE-Splitter mit großem Temperaturbereich

EKI-2726FHPI

4G+2 SFP W/ 4 IEEE 802.3 Hochleistungs-PoE-Industrie-Switch mit großem Temperaturbereich

EKI-3725P

5-port Gigabit Unmanaged PoE Industrial Ethernet Switch

EKI-7659CPI

Verwalteter redundanter Industrie-Gigabit-PoE-Switch mit 8+2G-Port und großem Temperaturbereich

EKI-7710E-2CP

8FE+2G Port Gigabit Managed Redundant Industrial PoE+Switch

EKI-7710E-2CPI

8FE+2G Port Gigabit Managed Redundant Industrial PoE+Switch

EKI-7710G-2CP

8G+2G Port Gigabit Managed Redundant Industrial PoE+Switch

EKI-7710G-2CPI

8G+2G Port Gigabit Managed Redundant Industrial PoE+Switch

EKI-9312P

Industrial-Class 12 Port Managed DIN Rail Switch Full Gigabit Switch with PoE/PoE+

EKI-9316P

Industrial-Class 16 Port Managed DIN Rail Switch Full Gigabit Switch with PoE/PoE+

Robuste PoE-Switche im industriellen Einsatz

Gern beraten wir Sie bei der Auswahl und Konfiguration der für Ihre Anwendung optimalen Plattform. Rufen Sie uns einfach unter 0371/38388-0 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular!

Zurück

AMC - Analytik & Messtechnik GmbH Chemnitz • Heinrich-Lorenz-Str. 55 • 09120 Chemnitz • Telefon: +49 (0) 371/38388-0 • Fax +49(0) 371/38 388-99 • info@amc-systeme.de

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK